Absage Lintorfer Weinmarkt

Die Corona- Pandemie zwingt die Werbegemeinschaft Lintorf, den diesjährigen Weinmarkt abzusagen. „Leider lassen die momentan geltenden Vorgaben der Corona- Schutzverordnung die Durchführung des Weinmarktes nicht zu. Auch Alternativen, die wir mit den Rheinhessischen Winzern und Willi Knell besprochen haben, wie ein Verschieben auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr, waren aus Termingründen nicht möglich“ teilt der für die Planung verantwortliche stellvertretende Vorsitzen Wilfried Kostbahn mit. „ So werden wir leider noch mindestens ein Jahr auf diese beliebte Veranstaltung warten müssen. Trösten können wir uns in der Zwischenzeit zumindest mit den Erzeugnissen unserer Freunde aus Rheinland- Pfalz. Das Weinjahr 2020 hatte schließlich einiges zu bieten und die Lieferungen auch nach Hause finden ja weiterhin auch unter Hygienevorkehrungen statt.“

Frühjahr 2021

der Rebschnitt ist abgeschlossen, die eiskalten Tage im Februar haben den Reben nichts angetan, jetzt steht das Biegen der Fruchtruten an.

Außerdem haben wir letztes Jahr wieder einen Weinberg gerodet, er war 44 Jahre alt und mit Huxelrebe bepflanzt. Die letzte Ernte war ein 2019er Huxelrebe Beerenauslese die demnächst abgefüllt wird. Auf dem lehmigen-Tonboden der tiefgründig ist, wird ein neuer Grauburgunder angelegt. Davon versprechen wir uns einen gehaltvollen stoffigen Wein. 

Zurzeit planen wir zwar die Weinfeste, wissen jedoch nicht ob wir bis Jahresmitte überhaupt welche durchführen dürfen. Daher wird eine neue Preisliste erst nach Ostern fertig. Auslieferungen für 2021 finden trotzdem wie gewohnt statt.

Wir wollen Sie wieder besuchen kommen, um Ihren Weinkeller für das Frühjahr und die kommenden Ostertage aufzufüllen, damit sie unseren leckeren Wein auch zuhause genießen können.

Prosit Neujahr

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes neues Jahr 2021

Dass wir möglichst schnell aus dieser Pandemie rauskommen.

Sollten Ihre Vorräte über Weihnachten und Silvester knapp geworden sein, wir verschicken unsere Weine auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Außerdem bleibt unser Ab Hof Verkauf weiterhin für Sie geöffnet, mit den gewohnten AHA Regeln.

Weingut Knell

Frohe Weihnachten

Manche Weine werden mit den Jahren besser, dann gibt es Jahre die nur mit Wein besser werden!

In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr 2021.

Weingut Knell

Vorweihnachtszeit

Liebe Weinfreunde, liebe Kunden,

wir sind froh darüber, dass wir trotz des Stillstandes der Weinfeste durch Covid-19 unserer Arbeit in den Weinbergen nachgehen können. So haben wir im Laufe des Jahres eine schöne Neuanlage mit Weißburgunder aufbauen können. Diese hat sich sehr gut entwickelt.

Die Weinlese war dieses Jahr sehr früh, doch entspannt. Die Trockenheit macht sich überall bemerkbar. Trotzdem haben wir einen hervorragenden Jahrgang ernten dürfen. Die ersten Verkostungen im Weinkeller stimmen uns froh.

Zunächst möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Treue bedanken. Es ist toll zu erfahren, wie wir durch Ihre Unterstützung gut durch diese schwierige Zeit kommen. Wir werden im restlichen Verbleib des Jahres weiter fleißig sein, das heißt es ist wieder einmal Zeit bei Ihnen vorbeizuschauen um Ihren Weinkeller aufzufüllen.

Da alle Weihnachtsmärkte ausfallen werden, können Sie sich mit unserem Glühwein die Vorweihnachtszeit nach Hause holen. Wir haben vorgesorgt und genügend abgefüllt.

Die Auslieferungstermine sind online, gerne können Sie auch bei uns persönlich vorbei schauen und Ihren Wein abholen kommen oder wir schicken Ihnen Ihren Bedarf mit DHL zu.

Ihr Weingut Knell

Mehrwertsteuersenkung

Wir geben die reduzierte Mehrwertsteuer natürlich an Sie weiter. Seit 1. Juli gilt die neue Preisliste mit 16% Mehrwertsteuer! Viel Spaß beim Weineinkauf.

Weinlieferungen

Aufgrund der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus (COVID-19) sind die ersten Weinfeste in Wolfsburg, Ratingen-Lintorf und Gifhorn bereits absagt worden.

Ob die weiteren Feste im Laufe des Jahres stattfinden werden, wissen wir noch nicht.

Trotzdem wollen wir Ihnen den Genuss unserer Weine ermöglichen.

Für alle Anfragen und Bestellungen bitten wir Sie auf alle möglichen Medien (Telefon, e-Mail etc.) zurückzugreifen. Wir richten Ihre Bestellung dann vor und Sie können den Wein abholen kommen oder sich zusenden lassen. Bei unseren Auslieferungen stellen wir Ihnen auf Wunsch den Wein in den Keller/Garage oder vor die Haustüre ab.

Termine entnehmen Sie bitte der Homepage.

Bleiben Sie Gesund